Mitarbeiter (w/m/d) in der Servicehotline für Corona Schnelltests in Voll- und Teilzeit (Vollzeit | Ulm / Telearbeit)

Mitarbeiter (w/m/d) in der Servicehotline für Corona Schnelltests in Voll- und Teilzeit (Vollzeit | Ulm / Telearbeit)

30. April 2021 Gesundheit, Medizin und Soziales 0

Wir suchen Sie ab sofort als Mitarbeiter (w/m/d) in der Servicehotline für Corona Schnelltests in Voll- und Teilzeit im Homeoffice

Seit über 20 Jahren ist MARVECS einer der größten und erfahrensten Anbieter von Außendienstlösungen und Vertriebsspezialist für die Healthcare-Industrie. In 400 Projekten mit mehr als 5000 Mitarbeitern haben wir uns ein riesiges Know-How und Netzwerk aufgebaut, von dem unsere Bewerber und Mitarbeiter heute profitieren. Wir setzen auf intensive Zusammenarbeit und betreuen Sie persönlich während Ihres gesamten Bewerbungsprozesses sowie während Ihres Projektes.Unser Kunde ist eins der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen und unterstützt Gesundheitsversorger weltweit bei der Neugestaltung der Gesundheitsversorgung, der Verbesserung der Patientenerfahrung und der Digitalisierung des Gesundheitswesens.

Für den Aufbau eines Europa Callcenters zur Erklärung der Anwendung von Corona Schnelltests suchen wir bundesweit im Home Office Mitarbeiter (w/m/d) mit folgenden Sprachkenntnissen:
 

  • französisch
  • italienisch
  • holländisch
  • dänisch
  • slowakisch

Wir bieten

Hervorragendes Gesamtpaket: Unbefristeter Arbeitsvertrag,  Prämiensystem vom Kunden, 30 Tage Urlaub im Jahr, Erstattung beruflicher Auslagen, Homeoffice, hochwertige IT-Ausstattung auch zur privaten Nutzung
Umfassende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Unsere Extrameile:  Unsere Vision ist es, für jeden Bewerber die optimale Stelle zu finden. Deshalb bieten wir intensive persönliche Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses, Bewerberwebinare und individuelles Coaching sowie einen persönlichen Ansprechpartner auch während Ihres Projektes.

Ihre Aufgaben

  • Erklärung zur Anwendung des Corona-Selbsttests
  • Betreuung der Inbound Hotline für Anwenderfragen (Hilfestellung bei der Anwendung, Fragen zum Testergebnis beantworten)
  • Erfassung der Anrufe in Online-Datenbank
  • Weiterleitung von Vorkommnissen an Qualitätssicherung

Sie bringen mit
 

  • Eine Ausbildung zur Krankenschwester, OP/-Schwester, Pfleger/in oder MFA
  • Erfahrung im Umgang mit erklärungsbedürftigen Produkten
  • Eine angenehme Telefonstimme, Empathie und Kommunikationsstärke 
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Umgang mit zeitgemäßen Kommunikationstechnologien
  • Deutsch oder Englisch fließend
  • fließend eine der folgenden Sprachen: dänisch, holländisch, französisch, slowakisch oder italienisch

Bitte bewerben Sie sich auf marvecscareers.de oder unter bewerbung@marvecs.de.
Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!Sie haben Fragen? Sie können uns gerne telefonisch oder per WhatsApp kontaktieren.

IHR ANSPRECHPARTNER:

Nathalie Schubert   

E: nathalie.schubert@marvecs.de   

T: +49 731-14000-29   

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

MARVECS GmbH
Beim Alten Fritz 2
89075 Ulm
Telefon: +49 (731) 14000-0
Telefax: +49 (731) 14000-14
http://www.marvecs.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet