Product Owner für Application Management Software (w/m/d) (Vollzeit | Berlin)

Product Owner für Application Management Software (w/m/d) (Vollzeit | Berlin)

18. Juni 2021 IT und Softwareentwicklung 0

Gemeinsam die Zukunft gestalten und der Technologie auf die Sprünge helfen

Die Scopeland Technology GmbH ist Hersteller der nahezu programmierfreien Entwicklungsplattform SCOPELAND®, einer der führenden Low-Code-Plattformen auf dem deutschen Markt, und damit innovativer Digitalisierungsexperte. Wir sind ein inhabergeführtes Softwareunternehmen mit Ursprung und Hauptsitz in Berlin und greifen auf über 30 Jahre Erfahrung als IT-Experte, Softwareanbieter und Geschäftspartner zurück.

Anders als bei konventioneller Softwareentwicklung werden Anwendungslösungen mit der Low-Code-Plattform SCOPELAND® interaktiv und kundenorientiert am Bildschirm konfiguriert – nahezu ohne Programmieraufwand. Low-Code ist eine völlig neue Art der Softwareentwicklung und ermöglicht neue Herangehensweisen und drastische Effizienzsteigerungen. 

Die Stärke unseres Angebotes ist die besondere Leistungsfähigkeit unserer Software als programmierfreie Entwicklungsumgebung im engeren Sinne. Um dem Anspruch an eine Low-Code-Plattform noch besser zu entsprechen, ist darüber hinaus ein konfigurierbares Application Management System (AMS) erforderlich, um letztlich nicht nur die Entwicklung, sondern auch die komplette Administration vollständig zu automatisieren. Dabei geht es beispielsweise um den hohen Anspruch eines umfassenden One-Click-Deployments, und das nicht nur in einer eigenen Cloud-Umgebung, sondern auch für on premise betriebene Applikationen in klassischen Rechenzentren.  Bislang werden derartige AMS-Lösungen bei uns durchgängig kundenspezifisch entwickelt. Wir suchen nun einen Product Owner bzw. Product Manager, der nicht nur die entsprechenden Kundenprojekte voranbringt, sondern darauf aufbauend federführend die eigene Produktlinie eines ‚SCOPELAND – AMS‘ vorantreibt.

Ihr Wirkungsbereich

  • Sie übernehmen die Leitung bestehender Kundenprojekte für individuelle AMS-Lösungen (Application Management Systeme).
  • Aufbauend darauf übernehmen Sie die Entwicklungsleitung für eine eigene Produktlinie eines konfigurierbaren AMS.
  • Sie steuern, zusammen mit dem CEO/CTO des Unternehmens die weitere strategische Ausrichtung dieser Produktlinie.
  • Sie sind erster Ansprechpartner für US-Analysten wie Gartner und Forrester Research und unterstützen den Vertrieb und das Marketing fachlich-inhaltlich.
  • Sie sind aber nicht nur in leitender Funktion tätig, sondern selbst vollumfänglich in die Entwicklung involviert, von der Konzeption über die Steuerung der Umsetzung bis hin zur Qualitätssicherung.
  • Sie gestalten die Benutzeroberfläche des Produkts maßgeblich mit, einschließlich einer aktiven Mitwirkung bei der Umsetzung von Programmteilen, die mit der eigenen (programmierfreien) Methodik umgesetzt werden.
  • Sie stellen sowohl eine hohe Produktqualität sicher als auch die Mehrsprachigkeit des Produkts und eine qualitativ hochwertige Anwenderdokumentation.
  • Sie arbeiten dabei in enger Abstimmung mit den jeweiligen Projektleitern und der Leitung der Produktentwicklung sowie der Geschäftsleitung.
  • Des Weiteren koordinieren Sie interne Arbeitsabläufe mit und bilden die Verbindungsstelle zwischen den einzelnen Bereichen wie der Qualitätssicherung, der Produktentwicklung und unserer Anwendungsentwicklung.

Das zeichnet Sie aus

  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise in der Entwicklung vergleichbarer Softwareprodukte.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse relationaler Datenbanken und Web-Technologien, sowie zur Softwarearchitektur in modernen Rechenzentren und Cloud-Umgebungen.
  • Sie sind stark innovations- und zugleich ergebnisorientiert.
  • Sie konnten schon Erfahrungen in der Leitung von Entwicklerteams sammeln.
  • Unbedingt wichtig: Kreativität, logisches Denkvermögen, sehr genaue Arbeitsweise.
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse, idealerweise durch Auslandserfahrungen in der IT-Branche.

Ihre Benefits

  • Innovatives Softwareunternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und Start-Up Atmosphäre.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Projekte mit agilen Arbeitsprozessen.
  • Attraktive Weiterbildungsmodelle und E-Learning-Angebot.
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze.
  • Motivierte & engagierte Teams. Sehr gutes Arbeitsklima. Offene Unternehmenskultur und flache Hierarchien.
  • Sehr gute Work-Life-Balance. Flexible Arbeitszeitmodelle. Individuelle Teilzeitmodelle.
  • Vertrauensarbeitszeit mit Kernzeit. Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Arbeitgeberzuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge.
  • BVG-Firmentickets. Kostenfreie Tiefgaragenplätze. Sehr gute Nahverkehrsanbindung (S1).
  • Regelmäßige Teamevents. Gemeinsames Ausklingen der Feierabende auf unserer Dachterrasse.
  • Bereitstellung von Kaffee, Tee, frischem Obst & Gemüse, Eis und anderen Leckereien.

Ihr Team

An unseren Standorten in Berlin und Bonn arbeiten mehr als 110 SQPIs in agilen Arbeitsprozessen Hand in Hand. Unsere spezialisierten Teams wirken in allen Bereichen – Produktentwicklung – Anwendungsentwicklung – Projektmanagement – Vertrieb – Marketing – Human Resources – Office effektiv und übergreifend zusammen.

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Menschen, welche gemeinsame Ziele verfolgen. Dabei pflegen wir einen offenen und respektvollen Umgang miteinander. Werte wie Innovation, Qualität, Verlässlichkeit, Integrität, Ehrlichkeit und Respekt stehen bei uns an erster Stelle! Wir schätzen, fordern und fördern unsere Mitarbeiter. Uns ist es wichtig, dass sich jeder bei uns wohlfühlt und frei entfalten kann.

Werden Sie Teil einer großen Gemeinschaft mit gemeinsamen Zielen und Visionen! 
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Scopeland Technology GmbH
Düsterhauptstraße 39-40
13469 Berlin
Telefon: +49 30 209670-0
Telefax: +49 30 209670-111
http://www.scopeland.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet