Informatiker, Fachinformatiker als IT-System- und Netzwerkadministrator (w/m/d) (Vollzeit | Kiel)

Informatiker, Fachinformatiker als IT-System- und Netzwerkadministrator (w/m/d) (Vollzeit | Kiel)

1. September 2021 IT und Softwareentwicklung 0

Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG ist im Verbund mit den Sparkassen ein verlässlicher Partner für Bauspar- und Finanzierungskunden auf dem Weg ins eigene Zuhause. Wir und unsere Mitarbeiter (w/m/d) genießen das Vertrauen von rund 337.000 Kunden in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Für unser Team IT-Infrastruktur suchen wir ab sofort in Kiel einen

Informatiker, Fachinformatiker, Kaufmann für IT-Systemmanagement (w/m/d) oder ähnlich IT-nah ausgebildeten IT-System- und Netzwerkadministrator (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Ihr Schwerpunkt im IT-Betrieb liegt im Bereich Netzwerktechnik (LAN/WAN) und IT-Sicherheitstechnik. Hier und bei Bedarf auch für angrenzende Systeme, sind Sie bei der Implementierung, Weiterentwicklung und Administration gefragt.

  • Sie sorgen für optimale Systemverfügbarkeit und sind beratender Ansprechpartner (w/m/d) für die Fachbereiche.
  • Als Teil des IT-Problemmanagements führen Sie Fehler- und Schwachstellenanalysen durch.
  • Auf der Basis Ihrer Dokumentation des Status Quo und im Rahmen der vordefinierten Bedarfe und Vorgaben erstellen Sie Konzepte für Fehlervermeidung und Weiterentwicklung.
  • In der Umsetzung arbeiten Sie steuernd mit in- und externen IT-Dienstleistern zusammen.

Ihre Qualifikation

  • Ihre Grundlage kann ein Hochschulabschluss in den Fachbereichen Informatik / Fachinformatik ebenso wie eine IT-nahe Ausbildung sein.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in Netzwerktechnologien und Erfahrung mit Herstellern wie HPE, Fortinet, VMWare oder Symantec sowie mit WAN-Technologien (MPLS, SDWAN, VPN).
  • Im IT-Systemmanagement sind Sie berufserfahren und bringen breite Kenntnisse zu IT-Infrastrukturen im Hinblick auf Service, Support und Prozesse (z. B. ITIL) mit.
  • Wir gehen von einem fundierten Wissen zu Standardbetriebssystemen und -Software aus, setzen auf Ihr Spezialwissen zum Schwerpunktgebiet und können darauf zählen, dass Sie hier fit sind: Servervirtualisierung, Netzwerktechnik und Telekommunikationstechnik – bis zum mobilen Endgerät.
  • Sie sind erfahren in der Projektarbeit und -leitung mit klassischen und agilen Methoden und routiniert in professioneller Gesprächsführung, Präsentation und Moderation.
  • Persönlich bringen Sie unser IT-Change-Management mit Teamgeist, Überzeugungskraft, Motivationstalent und großer Einsatzbereitschaft voran.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit attraktiven Konditionen und Leistungen – wie etwa eine Vergütung nach Tarifvertrag des privaten Bankgewerbes und der öffentlichen Banken – darüber hinaus mit variablen Anteilen, 30 Tagen Urlaub und zusätzlichen arbeitsfreien Tage am 24.12. und 31.12., vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge sowie ÖPNV-Zuschüssen.
  • Wir legen großen Wert auf Ihre fachliche und persönliche Entwicklung – individuelle Einarbeitung und vielfältige Weiterbildung durch digitale und präsenzbasierte Lernangebote sind für uns selbstverständlich, ein Talentförderprogramm und Führungskräfteentwicklung ergänzen unseren Anteil an Ihrer Karriere.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Flexible Teilzeitmodelle nach individuellen Bedürfnissen, mobiles Arbeiten, befristete Arbeitszeitreduzierung oder unser Notfallkindergarten als zusätzliches Backup für Familien sind unsere Bausteine für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.
  • Unter dem Thema Gesundheit und Soziales übernehmen wir als Arbeitgeber natürlich Mitverantwortung für Ihr Wohlbefinden: Job-E-Bikes, unser betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement, jährliche Grippeschutzimpfungen und nicht zuletzt das kulinarische Angebot unserer Kantine am Kieler Standort sind hervorragende Grundlagen. Für individuellere Bedürfnisse steht unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser umfangreiches Unterstützungs-, Beratungs- und Informationsangebot rund um die Themen Kinderbetreuung, Pflege und Alter sowie zu schwierigen Lebenslagen und persönlichen Krisensituationen zur Verfügung.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Beginntermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie diese bis zum 23.09.2021 an Frau Anja Zeitschel-Nägler unter bewerbung@lbs-shh.de, die Ihnen Fragen vorab auch gern unter 0431 / 20000-671 beantwortet.

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Datenschutz

Im Bewerbungsverfahren erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Details hierzu erhalten Sie auf der Seite zum Datenschutz .

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG
Behringstraße 120
22763 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2021-0
Telefax: +49 (40) 2021-8230
http://www.lbs.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet