Implementierung/Analyse von Explorationsalgorithmen für Drohnen (Studentenjob | Hannover / Telearbeit)

Implementierung/Analyse von Explorationsalgorithmen für Drohnen (Studentenjob | Hannover / Telearbeit)

15. Mai 2024 Ingenieurwesen und technische Berufe 0

Im Projekt AIMS5.0 ist das IPH unter anderem dafür zuständig, eine autonome Drohne bereitzustellen, mit der eine unbekannte Umgebung mittels Laserscanner vermessen werden kann. Aktuell sollen bereits etablierte Explorationslösungen gegenübergestellt werden, sodass eine Auswahl an Verfahren für die realen Versuche getroffen werden kann.

Deine Aufgaben

Explorationslösungen sollen von dir implementiert, optimiert und anschließend auf ihre Eigenschaften untersucht werden. Dazu warten folgende spannende Aufgaben auf dich:

  • Recherche
  • Implementierung
  • Umgestaltung und Anpassung
  • Testen und Validieren der Softwarequalität in einer Simulationsumgebung

Weitere Aufgaben und Themen, die in deinem Interesse sind, können gerne gemeinschaftlich ausgearbeitet werden.

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer:

  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsinformatik
  • Elektrotechnik
  • oder ein ähnliches Fach

Du hast Interesse am Bearbeiten von neuen und herausfordernden Aufgabenstellungen. Zudem verfügst du über Kenntnisse in Programmierung mit C++.

Wünschenswert ist ebenfalls das Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit nach Abschluss der Aufgabe.

Wir bieten

  • ggf. angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

Bewerbung

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de.
Die Bewerbung muss Anschreiben, Lebenslauf sowie Prüfungsleistungen des Studiums / Zeugnisse enthalten.

Bei Rückfragen kannst du dich bei Hendrik Kumpe melden: +49 (0)511 279 76-224.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH
Hollerithallee 6
30419 Hannover
Telefon: +49 (511) 27976-0
Telefax: +49 (511) 27976-888
http://www.iph-hannover.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet